Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

[Rezension] Bodyguard - Chris Bradford

Bild
Der Anschlag (Band #5)

Verlag: cbj
Übersetzt von Karlheinz Dürr 
Taschenbuch mit 416 Seiten
ISBN: 978-3-570-40350-1
Preis: € 9,99 (D)
Erschienen: 04.09.2017




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Der junge Bodyguard Connor Reeves erhält den Auftrag, sich um den Sohn eines russischen Politikers zu kümmern, der sich unmittelbar in Gefahr befindet. Doch dieser Auftrag entpuppt sich schnell als große Bewährungsprobe, denn nicht der Junge, auch Connor gerät in zwischen die Fronten von Bratwa, FSB und Politik.

Chris Bradfords Romanreihe „Bodyguard“ beschäftigt sich mit der Buddyguard-Organisation, die Jugendliche als Bodyguard Undercover einschleust und so mögliche Anschläge verhindert. „Der Anschlag“ ist bereits der fünfte Teil der Reihe, der viel Spannung, Dramatik und Aufregung verspricht.
Vorweg möchte ich noch kurz darauf eingehen, dass es sich um eine Romanreihe handelt. Da die einzelnen Bände zwar aufeinander aufbauen, doch inhaltlich eine in sich abgeschlossene Handlung bilden, können die Bücher au…

Liliane Susewind – Tanya Stewner

Bild
Ein kleiner Hund mit großem Herz

Verlag: Fischer Verlage
Gastrezension: Buchraettin
Illustration: Florentine Prechtel
Hardcover mit ca. 80 Seiten 
ISBN: 978-3-596-85654-1
Preis € 8,99 (D) 



Bewertet mit 5 von 5 Sternen



Es ist zeitlos, märchenhaft, tolle Bilder, spannend, verwunschen, einfach absolut kindgerecht

Kennt ihr das Mädchen, das mit den Tieren sprechen kann? Und ihren kleinen Hund? Auch wenn ihr sie noch nicht kennt, dieses Buch hier erzählt die Geschichte, wie der kleine Hund zu Liliane kam und es ist auch noch eine spannende Geschichte mit einer tollen Überraschung.  Ich musste schon auf den ersten Seiten dieses wie immer wundervoll illustrierten Buches lachen. Dieses Gespräch der Spatzen um Liliane Susewind, ein kleines Mädchen, mit einer ganz besonderen Gabe- sie versteht die Sprache der Tiere und hier muss sie nun mitanhören, wie die Spatzen sich über sie unterhalten.
Es ist eine recht große Schrift mit vielen kunterbunten Zeichnungen. Das ist auf jeden Fall ein ganz tolles Buch für…

[Rezension] Scythe - Neal Shusterman

Bild
Die Hüter des Todes


Verlag: FISCHER Sauerländer
Übersetzt von Pauline Kurbasik und Kristian Lutze
Hardcover mit 528 Seiten
ISBN 978-3-7373-5506-3
Erscheint am 21.09.2017
Empfohlen ab 14 Jahren
Preis: € 19,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



In einer Welt, in der es keine Krankheiten mehr gibt, braucht niemand mehr zu sterben. Doch um das Ungleichgewicht durch neue Geburten zu besiegen, müssen dennoch Menschen gehen. Dazu sind die Scythe ausgewählt worden, sog. Todesengel, die gezielt Menschen umbringen. Dieses Vorgehen wird nachlesen genannt und passiert nach einem ganz besonderen Kodex. Aber was geschieht, wenn einige diesen Kodex brechen?
Citra und Rowen entspringen aus zwei vollkommen verschiedenen Welten. Während Citra in einem liebenden Elternhaus großgeworden ist, musste Rowen sich schon früh alleine durchschlagen. Beide sind 16 Jahre alt und kennen die Geschichten und Mythen über die Scythe. Als Scythe Faraday beide Jugendlichen zu seinen Lehrlingen nimmt, müssen die zwei schnell lern…

[Rezension] Grandhotel Angst - Emma Garnier

Bild
Roman


Verlag: Penguin
Paperback mit 320 Seiten
ISBN: 978-3-328-10088-1
Erschienen am 14.08.2017
Preis: € 13,00 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist von dem großartigen Gebäude, dem exotischen Hotelpark und dem Blick aufs funkelnde Meer fasziniert. Doch zu ihrer Überraschung kennt Oliver nicht nur bereits das Personal und einige Gäste, sie scheinen auch Geheimnisse zu teilen. Als ein Hotelgast überraschend verstirbt, beginnt Nell, nachzuforschen. Und stößt auf eine Geschichte von Schuld und Verrat – und auf eine unheimliche Legende, die sie in ihren Bann zieht. Bis sie plötzlich selbst im Verdacht steht, ein Verbrechen begangen zu haben ... (Quelle: Verlagsseite)


Die deutsche Autorin Heike Koschyk veröffentlicht ihr neustes Werk „Grandhotel Angst“ unter dem Pseudonym Emma Garnier. In diesem Roman kom…

[Rezension] Wild Dream - Liora Blake

Bild
Grand-Valley Band #2

Verlag: Forever by Ullstein
eBook mit ca. 400 Seiten
Erschienen im September 2017
ISBN: 978-3-95818-182-3
Preis: € 4,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Garrett Strickland ist ein guter Junge, doch nach dem frühen Tod seines Vaters verlor er seine Zukunft. Das Farmland musste er verkaufen, sein Studium hat er an den Nagel gehängt. Seither arbeitet er für den Genossenschaftsladen in Hotchkiss, Colorado und versucht seine Vergangenheit zu vergessen. Gerade als er sein Leben soweit im Griff hat, taucht die bezaubernde Cara Cavanough in der Stadt auf und verdreht dem smarten Junggesellen den Kopf.
Mit „Wild Dream“ ist Autorin Liora Blake eine perfekte Fortsetzung zu ihrem Buch „Fair Catch“ gelungen, das sich nahtlos an den ersten Band anschließt und auch die beiden bereits bekannten Charaktere Whitney und Cooper erneut in Erscheinung treten lässt. Wer also den ersten Teil nicht gelesen hat, sollte das schnellstens vorher nachholen, denn andernfalls könnte es einige ungepla…

[Rezension] Fair Catch - Liora Blake

Bild
Grand Valley Band #1


Verlag: Forever by Ullstein
Übersetzt von Peter Groth
eBook mit 400 Seiten
Erschienen im September 2017
ISBN: 978-3-95818-181-6
Preis: € 4,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Nach einem Footballspiel geht es dem Wild-Receiver Cooper Lowry beschissen. Seine Kopfschmerzen treiben ihn in die Apotheke, in der er die smarte Whitney kennenlernt. Diese befindet sich allerdings nur auf Durchreise in Denver, denn sie hat einen Termin mit der Bank, um einen Kredit zu bekommen, der ihr Apfelbaum-Plantage retten soll. Zwei Welten, zwei Probleme, eine Liebe. Gibt es für diese beiden Menschen das große Happy End?
Liora Blake beschreibt mit "Fair Catch" den Auftakt zu einer neuen Romanreihe. Diese zarte Liebesgeschichte beschäftigt sich mit Cooper und Whitney, die aus vollkommen verschiedenen Lebensumständen entstammen. Dennoch scheinen sie perfekt zueinander zu passen.
„Beim Profi-Football muss man zwei Arten von Schlägen einstecken: die, die man kommen sieht und die, die man…

[Rezension] Der verrückte Erfinderschuppen - Lena Hach / Daniela Kulot

Bild
Der Limonanden-Sprudler (Band #1)

Verlag: Mixtvision
Gebunde Ausgabe mit 164 Seiten 
durchgängig schwarz-weiß illustriert
Preis: € 12,90 (D)
ISBN: 978–3–95854–098–9
Empfohlen ab 8 Jahre
Erschienen am 17.07.2017




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Fred, Tilda und Walter haben vielen Ideen, doch es bedarf genauerer Forschung, um diese Ideen auch in die Tat umzusetzen. Deshalb gründen die Drei den Erfinderschuppen, im Garten von Tildas Oma. Dort experimentieren sie und prüfen die Ergebnisse zu ihren Forschungen. Oft bekommt auch Odetta, Omas Pudel die Auswirkungen zu spüren. Doch alles in allem wollen die Drei einfach nicht aufgeben, denn sie sind auf den Spuren Albert Einsteins.
Lena Hach ist vielen Lesern bereits ein Begriff. Die Autorin hat sich mit Werken wie „Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis“, „Wanted. Ja. Nein. Vielleicht“ oder „Zoom – Alles entwickelt sich“ einen Namen gemacht. In Zusammenarbeit mit dem Mixtvision-Verlag und der Illustratorin Daniela Kulot ist nun auch ihre erste Kinderbuch-R…

[Rezension] Dark Elements 3 - Jennifer L. Armentrout

Bild
Sehnsuchtsvolle Berührung


Verlag: HarperCollins
Erschienen am 15.08.2016
Hardcover mit 304 Seitem
ISBN: 978-3959670203
Preis: € 16,90 (D)





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Layla kann es kaum fassen, als sie bemerkt, in welchem Körper der Lilien steckt. Damit hätte sie nie gerechnet und auch Stacey, ihre beste Freundin, ist am Boden zerstört. In letzter Sekunde können Roth, Zayne und sie dem Lilien entkommen. Doch nun müssen sie überlegen, wie sie dem Bösen Herr werden können.
Dabei steht zusätzlich noch die Frage im Raum, für wen wird sich Layla entscheiden. Den smarten Wächter Zayne, der ihr seit Kindertagen ein guter Freund ist oder dem Kronprinzen der Finsternis, Roth. In jedem Fall beginnt ein Kampf ums Überleben, denn falls die Guten verlieren, wird die Apokalypse über die Erde hereinbrechen.
Aus der Feder von Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout entspringt dieser dritte Teil der Fantasy-Romanreihe „Dark Elements“, der aus der Sicht von der jungen Layla beschrieben wird.

Zunächst möchte…

[Rezension] Mit dem Herz durch die Wand - Mariana Zapata

Bild
Liebesroman

Verlag: LYX
Taschenbuch mit 592 Seiten
Empfohlen ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0452-9
Erschienen am 21.07.2017
Preis: € 10,00 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Vanessa Mazur hat es von Kindheit an gelernt, hart für ihre Ziele zu kämpfen. Deshalb gibt sie auch nicht auf, als sie die Assistentin von Football-Star Aiden Graves wird. Dieser macht es ihr auch nicht gerade leicht. Seit zwei Jahren trägt sie dem Star praktisch alles hinterher, erntet dafür jedoch nur schroffe Antworten. Als es ihr nun endlich genug ist, kündigt sie den Job und freut sich auf ihre Zukunft als Grafikerin. Doch kaum hat sie sich mit ihrer neuen Situation angefreundet, steht plötzlich ihr alter Chef vor der Tür und bittet sie, ihn zu heiraten.
Die amerikanische Autorin Mariana Zapata erweckt durch ihre leidenschaftlichen und gefühlvollen Worte Vanessa und Aiden zum Leben und bringt so eine interessante und unterhaltsame Lektüre zu Papier.
Romantik ist ein Fremdwort für Aiden, der generell mit Worten geizt. …

[Rezension] Verschwunden - Blake Pierce

Bild
Ein Riley Paige Krimi Band #01

Verlag: Blake Pierce
Das Buch bei Amazon
Erschienen am 20.02.2017)
Taschenbuch mit 221 Seiten
ISBN: 978-1632919922



Meine Bewertung: 4,5 von 5 Sternen




Eine junge Frau erwacht in einem dunklen Raum, gefesselt und nackt, und sie weiß genau, dass sie keine Chance hat, dieses Martyrium zu überleben. Denn ihr Peiniger versteht es perfekt, sie bis zum Tod zu quälen...
Eigentlich ist FBI-Agentin Riley Paige noch beurlaubt, denn ihr letzter Fall hat sie an ihre persönliche Belastungsgrenze gebracht. Doch gerade jetzt braucht ihr Partner Bill Rileys Unterstützung. Eine Frauenleiche wurde gefunden und es erinnert sehr an einen älteren Todesfall, den sie gemeinsam untersucht haben. Jetzt ist einfach Rileys schärfer Spürsinn gefragt, denn eines ist gewiss, der Mörder hat gerade erst begonnen, seine Arbeit zu perfektionieren und es wird weitere Opfer geben.
Blake Pierce Roman "Verschwunden" bildet den Auftakt zur "Riley-Paige"-Reihe, die sich mit der gleich…

[Rezension] Sternschnuppen Träume - Julie Leuze

Bild
Roman Verlag: Egmont LYX
Taschenbuch mit 352 Seiten
Erschienen am 3. Dezember 2015
ISBN: 978-3736300132
Preis: € 9,99 (D)





Meine Bewertung: 3,5 von 5 Sternen


ACHTUNG! SPOILER!
Für Svea hat sich über Nacht alles verändert. Seit sie erfahren hat, dass ihre Mutter nach mehreren Diebstahldelikten nun für ein paar Monate ins Gefängnis muss, ist nichts mehr so, wie es mal war. Sie ist sauer auf ihre Familie, auf die Lügen und die verpassten Chancen, die sie vielleicht niemals wird erleben dürfen.

Nick hasst sein Leben auf der kleinen Nordseeinsel. Dabei könnte alles so schön sein. Sein letztes Jahr vor dem Abi ist angebrochen, er lebt in einem großen Haus und mit genügend Geld. Doch Zuhause ist es alles andere als schön. Schon seit vielen Jahren wird er selbst von seinem Vater verprügelt. Doch nun ist seine Mutter das Opfer er brutalen Übergriffe geworden. Nick sieht seine Freiheit im bestandenen Abi und einem Leben weit weg vom Alltag.

Eines Abends treffen sich Nick und Svea am Strand und erleben ein…

[Rezension] Ach wie gut, dass niemand weiß... - Alexa Hennig von Lange

Bild
Jugendbuch


Verlag: cbt
Klappenbroschur mit 400 Seiten
ISBN: 978-3-570-16284-2
Preis: € 14,99 (D)
Erschienen: 29.04.2014




Meine Bewertung: 3 von 5 Sternen



Sina muss gerade erst ihre Trennung von ihrem Dauerfreund Jean verarbeiten, als sie unvorbereitet den smarten Noah kennen lernt. Doch im Gegensatz zu Jean, der aus gutem Hause und mit viel Geld stammt, gehört Noah zu den Kids jenseits der Brücke, dem Ort, der von Gewalt und Grausamkeiten lebt. Als Noah Sina bei einem Überfall rettet, gewinnt er sofort ihr Herz. Gegen die Vernunft und das Wissen ihrer Eltern trifft sie sich heimlich mit ihm. Dabei weiß sie nicht, wie gefährlich ihre neue Bekanntschaft zu Noah tatsächlich ist. Denn ganz schnell steckt sie mitten in einem Kampf um Leben und Tod.

„Ach wie gut, dass niemand weiß…“ ist ein Jugendbuch aus der Feder von Autorin Alexa Hennig von Lange. In diesem Werk erweckt sie die beiden Protagonisten Noah und Sind zum Leben.

[Rezension] Game on - Kristen Callihan

Bild
Schon immer nur du


Verlag: Lyx Verlag
Taschenbuch mit 432 Seiten
ISBN: 9783736303201
Originaltitel: The Game Plan
Erschienen am 13. Januar 2017
Preis: € 10,00 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Für den American-Football-Star Ethan Dexter gab es schon immer nur eine Frau, doch ihr Herz muss er erst noch gewinnen, denn die smarte Fiona wohnt in New York, während er selbst in New Orleans unter Vertrag steht. Dabei kennen sie sich schon länger, denn Fiona ist die Schwester von Ivy, der Frau von Gray Grayson, einem der engsten Freunde des Center-Spielers. Als Fiona und er sich eines Abends über den Weg laufen, nimmt er all seinen Mut zusammen und fordert Fiona zu einer kleinen Wette heraus, die mit einem leidenschaftlichen Kuss endet. Beide ahnen nicht, wie sehr sie dieser Moment verändern wird.

"Game On - Schon immer nur du" bildet das große Finale der Romantrilogie aus der Feder von Autorin Kristen Callihan. Bereits mit ihren ersten beiden Werken "Game On - Mein Herz will dich&qu…

[Rezension] The Contract - Melanie Moreland

Bild
Sie dürfen den Chef jetzt küssen

Verlag: LYX digital
eBook mit 455 Seiten
Empfohlen ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0506-9
Erschienen am 03.08.2017
Preis: € 6,99 (D)



Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen



Richard VanRyan ist ein erfolgreicher Werbemann und ein riesiger Mistkerl. Für seine berufliche Laufbahn ist ihm nichts zu schade. Deshalb reagiert er auch sofort, als er bei einer künftigen Partnerschaft in der Firma übergangen wird. Schnell wird er auf eine andere Werbeagentur aufmerksam, doch um dort arbeiten zu können, muss er einen kompletten Lebenswandel vollziehen. Da kommt ihm seine Assistentin gerade recht. Richard macht Katharine Elliott ein Angebot, das sie nicht abschlagen kann, denn die junge Frau braucht dringend Geld. Gegen vorgespielte Liebe kann sie nun die Pflege ihrer Adoptivmutter bezahlen. Was als guter Plan beginnt, bringt schnell die Gefühle aller durcheinander.
Die kanadische Autorin Melanie Moreland ist eine New-York-Times und USA-Today-Bestseller-Autorin. Mit "The Contr…